12 Zeilen am 17. Januar 2010

satan wohnt in unsrer straße

satan wohnt in unsrer straße
fährt nen schwefelgrünen polo
und er schnüffelt airbrush-gase
jede wette: der ist solo

spielt er abends world of warcraft?
macht er eine kaufmannslehre?
trinkt er gerne sekt mit a-saft?
kürzt das horn er mit der schere?

wohnt er noch bei seiner mama?
sucht sie ihm klamotten aus?
schmiert er auf die stulle rama?
teufelskerl, mir wird ganz graus



  • Zufallsgedicht
  • flattr me

  • Das Gedichtsabo   
  • Zwölf Zeilen bei Facebook   Verfolge mich auf Twitter
  • Reklame

    xquiro.de - onlineagentur mainz und münchen
  • noch mehr reklame