12 Zeilen am 19. Januar 2010

kabinettstückchen (3): rainer brüderle

intellekt in südhanglage
mimik wie ein kelterfass
sein akzent ist ohrenplage
täglich füllt er sich das glas

gibts zum frühstück keinen riesling
fehlt am mittagstisch burgunder
wird der brüderle zum fiesling
man erlebt sein blaues wunder

wütend hebt er seine arme
holland ist in schwerer not
“saumensch! do gibts koin erbarme!
du bekummsch lokalverbot!”



  • Zufallsgedicht
  • flattr me

  • Das Gedichtsabo   
  • Zwölf Zeilen bei Facebook   Verfolge mich auf Twitter
  • Reklame

    xquiro.de - onlineagentur mainz und münchen
  • noch mehr reklame