alles schaben außer schwaben (16): mainz 05

vorne blinkt das haar des bancén
hintendrin steht müller, heinz
fans belasten ihren ranzen
mit chantré. so läufts in mainz

zwischen euch und hessens hölle
gibt es nur den rhein, den dicken
ganz im gegensatz zu kölle
könn’n die narren hier auch kicken

bleibt am schluss ein einzger makel:
dass ihr keine schwaben seid
heut droht euch ein tordebakel
null zu fünf. es tut mir leid

Be Sociable, Share!




« »

Schreibe einen Kommentar · TrackBack · RSS Kommentare


Bisher keine Kommentare



Hinterlasse einen Kommentar

  • Zufallsgedicht
  • flattr me

  • Das Gedichtsabo   
  • Zwölf Zeilen bei Facebook   Verfolge mich auf Twitter
  • Reklame

    xquiro.de - onlineagentur mainz und münchen
  • noch mehr reklame