12 Zeilen am 14. Juni 2010

menschheitsgeißel makler

erst setzt er ein inserat auf:
bad, balkon, 900,- kalt
dann poliert er seinen türknauf
joggt mit caesar durch den wald

später lädt er interessenten
zum besichtigungstermin
dann, beim brunch im café stanton
bucht er einen flug nach wien

andre menschen ham courage
lassen sich nicht alles bieten
ihn juckt nichts. nur die courtage:
eins punkt sieben monatsmieten



  • Zufallsgedicht
  • flattr me

  • Das Gedichtsabo   
  • Zwölf Zeilen bei Facebook   Verfolge mich auf Twitter
  • Reklame

    xquiro.de - onlineagentur mainz und münchen
  • noch mehr reklame