12 Zeilen am 11. September 2010

eine schnelle bandgeschichte (5): bad religion

erst spielten sie in kleinen klitschen
doch später dann auf festivals
die rede ist von bad religion
so ansteckend wie becquerels

mit glaubens-, macht-, konsumkritik
und dreieinhalb akkorden
gings vollgas ab ins pogoglück
verdient: der punkrockorden

seit dreißig jahren spielen sie
dieselbe flotte leiter
sie strauchelten, doch fielen nie
nur weiter, immer weiter

amazon-partnerlink: bad religion – no control



  • Zufallsgedicht
  • flattr me

  • Das Gedichtsabo   
  • Zwölf Zeilen bei Facebook   Verfolge mich auf Twitter
  • Reklame

    xquiro.de - onlineagentur mainz und münchen
  • noch mehr reklame