12 Zeilen am 23. September 2010

irgendwas ist immer

das kind ist krank, dein hund ist weg
der schimmel kriecht durchs zimmer
dein leben kommt nicht weg vom fleck
denn irgendwas ist immer

die post zu spät. der bus zu früh
beim flurlicht klemmt der dimmer
wofür machst du dir all die müh?
denn irgendwas ist immer

vulkan bricht aus. ein zug entgleist
du kämpfst mit pest und pocken
doch immer ist was, wie du weißt
bald kann dich nichts mehr schocken

amazon-partnerlink: magnet - irgendwas ist immer



  • Zufallsgedicht
  • flattr me

  • Das Gedichtsabo   
  • Zwölf Zeilen bei Facebook   Verfolge mich auf Twitter
  • Reklame

    xquiro.de - onlineagentur mainz und münchen
  • noch mehr reklame