12 Zeilen am 10. November 2010

schmerzen

was ich an den 80ern hasste
ist zur gänze hier versammelt:
griff zur plastiksynthietaste
herzschmerz-lyrik, angegammelt

drums zu laut, getunt und hallig
sänger haucht, tut affektiert
und der look? mir wird ganz gallig
popperfrise, hemd tailliert

virusgleich macht sich das paar breit
meine ohren fühlen schmörz
nur der name spricht die wahrheit
yes, indeed, it really hurts



  • Zufallsgedicht
  • flattr me

  • Das Gedichtsabo   
  • Zwölf Zeilen bei Facebook   Verfolge mich auf Twitter
  • Reklame

    xquiro.de - onlineagentur mainz und münchen
  • noch mehr reklame