12 Zeilen am 17. Januar 2011

life… but how to live it?

das leben ist kein wunschkonzert
kein zuckerreiches schlecken
kein pappenstiel, kein traumgefährt
kein goldgefülltes becken

das leben ist kein ponyhof
läuft nie nach lust und launen
kein stehbluesfummelteenieschwoof
kein bett aus weichen daunen

das leben ist ein rucksacktrip
von kenia bis hessen
zu fuß, allein, im doppelripp
und ohne was zu essen



  • Zufallsgedicht
  • flattr me

  • Das Gedichtsabo   
  • Zwölf Zeilen bei Facebook   Verfolge mich auf Twitter
  • Reklame

    xquiro.de - onlineagentur mainz und münchen
  • noch mehr reklame