Archiv für die Kategorie „wm 2010“

holländische vertretungsstunde

verzeijkeling, senor alonso
been ik hier niet beim kumite?
nou steln sie sich mal niet so on, so
het deed doch eigenlijk kaum weh

gegen spanje must ihr bejten
het der trainer uns gezaagt
nuitzt het niet, dann helpt nur trejten!
ob die bonken bis het gracht

roehe kreftjes moeten walten
om den tijtel to bekamme
cruyff gehoert laengst to den alten
onser voerbild is van damme

amazon-partnerlink: bloodsport – eine wahre geschichte



heidenspaß in st. stephan

krassomat, ihr crazy christen!
ihr wisst, wie man werbung macht
gegen eure spezialisten
wirkt jacoby alt wie nacht

keinen wunderts, dass die bänke
voll mit jungen menschen sind
keiner geht mehr in die schänke
alle stehn aufs gotteskind

drogen, piercing, trendsportarten
sind nur was für hirnweichklopfer
laut erklingts in edens garten:
jesus rult! gecheckt, ihr opfer?

amazon-partnerlink: das buch der bücher (goldene prachtausgabe)



fußball interessiert mich nicht

wer holt den cup denn dieses mal?
wem steht die trauer im gesicht?
das alles ist mir schnurzegal
denn fußball interessiert mich nicht

ob nicht cacau anstatt trochowski?
die taktik á la hasenfuß?
das juckt mich niente, null und nowski
ich ignorier es. fertig. schluss

hätt kroos doch nur nach links geschossen?
muss bei puyol nicht einer stehn?
ich habe damit abgeschlossen
seit mittwochabend, kurz nach zehn



boateng for ehrenspielführer

kevin-prince, du bist der größte!
du und dein gelobter huf
der von ballack uns erlöste
und den weg für neues schuf

ohne dich hätt’ unser käp’n
die zentrale okkupiert:
meckern, wedeln, spiel verschleppen
sonst wär aber nix passiert

deshalb dankt dem prince aus wedding
feiert! korsot! trinkt tequila!
zwanziger, nimm deinen edding:
mach den prince zum ehrenspieler!



spielfrei

zwanzig fünfzehn: an die glotze
ab aufs sofa, aus das licht
doch was soll denn das? ich kotze
mit dem fernseher stimmt was nicht

wo ist all das grün geblieben
das die letzten wochen war?
auch am ton hat wer gerieben
kein gesumme, sound ist klar

kein experte steht an tafeln
und kein trainer ärgert sich
statt herrn kahn darf wulff nun schwafeln
fußball, ich vermisse dich



der schöne carlos

geht er zum ball, dann raunt die frau
ein schmachten und ein stöhnen
sein anblick macht den magen flau
der könig aller schönen

das model auf dem fußballfeld
ein festmahl für die augen
grazil, galant – ein optikheld
der rest vom fest tut saugen

das schönlingsfußvolk staunt nicht schlecht
die beckhams und die tonis
allein, der name passt nicht recht
viel besser wär adonis



pizza endstationi*

don’t cry for me, italiener
südafrika ist viel zu kalt
und das hotel ein container
zambrotta vermisst seinen wald

freut euch auf drei freie wochen
kein training, kein fernsehn, kein spiel
endlich mal wieder schön kochen
im radio singt leise seal

schluss mit dem stress und dem hetzen
sonnenschein strahlt auf den bauch
könnt ihr die liege besetzen?
bis montag, dann kommen wir auch

*titel gehegemannt von uvmann



frühere Gedichte
  • Zufallsgedicht
  • flattr me

  • Das Gedichtsabo   
  • Zwölf Zeilen bei Facebook   Verfolge mich auf Twitter
  • Reklame

    xquiro.de - onlineagentur mainz und münchen
  • noch mehr reklame