der schöne carlos

geht er zum ball, dann raunt die frau
ein schmachten und ein stöhnen
sein anblick macht den magen flau
der könig aller schönen

das model auf dem fußballfeld
ein festmahl für die augen
grazil, galant – ein optikheld
der rest vom fest tut saugen

das schönlingsfußvolk staunt nicht schlecht
die beckhams und die tonis
allein, der name passt nicht recht
viel besser wär adonis



gottes hand und messis beitrag

mist! schon eine viertelstunde
läuft das fußballländerspiel
schnell, gedicht! zieh deine runde
aber spare nicht am stil

1ng0! komm schon! ruft das sofa
bin gleich da! sechs zeilen noch!
nach dem sieg steig ich aufs mofa
korso bis zum hürther loch

schneller blick zum sportschau-ticker
null zu null, noch nix passiert
reime werden ungeschickter
bis am ende sogar das sonst so streng eingehaltene versmaß kapituliert



  • Zufallsgedicht
  • flattr me

  • Das Gedichtsabo   
  • Zwölf Zeilen bei Facebook   Verfolge mich auf Twitter
  • Reklame

    xquiro.de - onlineagentur mainz und münchen
  • noch mehr reklame