die fantastischen acht

schäfer flankt zum langen pfosten
hitzlsperger zimmert drauf
gentners motto: nur nicht rosten
ballack schießt aus vollem lauf

rolfes passt schlecht in die mitte
beck verliert das laufduell
westermann brüllt: halt ihn, bitte!
adler taucht. was ist der schnell!

doch moment. die hier gezeigten
spieln nur in der fantasie
und bei rewe: die vergeigten
ihren tipp so schlecht wie nie



ein gewinner spricht: mein tag mit poldi

poldi! alter bergheim-assi!
freust du dich so sehr wie ich?
leine um, dann gehn wir gassi
heut hab ich dich ganz für mich

gleich kommt svenni für ein foto
und dann lutz und kai und hein
unterschreib mal hier: “für toto”
kannst du mir nen fuffi leihn?

später fahrn wir dann zur tanke
schütten uns mit jäger voll
danke, rewe, vielmals danke
dieser tag war wirklich toll



  • Zufallsgedicht
  • flattr me

  • Das Gedichtsabo   
  • Zwölf Zeilen bei Facebook   Verfolge mich auf Twitter
  • Reklame

    xquiro.de - onlineagentur mainz und münchen
  • noch mehr reklame