der darth das

er hatte den herodes gern
und tat auf stalin schwören
dann baute er den todesstern
um endor zu zerstören

er quälte gungans, jedis auch
und manchmal sogar wookies
das herz aus stahl war bei ihm brauch
er fraß nur hass, nie cookies

am asthma litt er tag und nacht
kein saft half, keine gurken
er hat es trotzdem weit gebracht
zum prototyp des schurken

 

 

ein fast genauso gutes gedicht zum fast genau gleichen thema:
may the 4th be with you



may the 4th be with you

heut wird star-wars-tag gefeiert:
party, bis der yoda reihert

darth bringt luke den moonwalk bei
jabba breakt und schlürft mai tai

han tanzt solo. und sein wookie?
schüttelt sich im takt zum boogie

boba fett samt erzfeind lando
grooven cool wie evan dando

selbst der fiese imperator
schiebt nen tango am rollator

schließlich wird es richtig wild
und der jar jar binks gegrillt



  • Zufallsgedicht
  • flattr me

  • Das Gedichtsabo   
  • Zwölf Zeilen bei Facebook   Verfolge mich auf Twitter
  • Reklame

    xquiro.de - onlineagentur mainz und münchen
  • noch mehr reklame