ein tat, ein ort (4): münster

der eine quatscht und duscht nicht viel
der andre: schwadroneur, ne?
gestatten, kommissar frank thiel
plus sidekick k. f. boerne

das personal? skurril hoch zehn:
lee marvin, kiffer, zwerge
so sieht man sie nach hiltrup ziehn
dort wohnt des mörders scherge

beschaulichkeit wird weggeweht
es häufen sich die leichen
sozialgefälle ist gedreht:
die täter? stets die reichen

amazon-partnerlink: wilsberg – o du tödliche



ein tat, ein ort (3): frankfurt

kannst du mir mal ne skyline leihn?
ich seh schon ganz verschwommen
für immer herbst, es dampft der main
macht geist und reich benommen

frau sänger streicht den wollrock glatt
personenmerkmal: äther
der dellwo fährt den reifen platt
den plot kapiert er später

sie kurven ums milieu herum
und wühlen im sozialen
ein frankfurter spezifikum:
der kleine mann muss zahlen

amazon-partnerlink: fleecedecke “crime scene”



ein tat, ein ort (2): leipzig

crêpegesicht, make-up-bekleckert
lippenschürze glänzt gegelt
ausdruckslos wien hewlett packard
dem papier im schuber fehlt

so stolziert sie durchs geschehen
hat nicht mal ne uniform
keinen wunderts: ihre ehen
scheitern wie einst benidorm

doch ihr ex bleibt ihr erhalten
muffelt in den bleistiftbart
hätt man den sodann behalten
blieb uns dieses paar erspart



ein tat, ein ort (1): hamburg

splitscreens wie bei jack, dem bauer
zooms und blenden hochmodern
so liegt batu auf der lauer
tarnt den undercoverkern

technik ist ihm selbstverständlich
und er kriegt es auch gewuppt
wenn die liebste sich letztendlich
als agentenbraut entpuppt

glas und stahl und ständig regen
nuscheln macht den ton zur qual
hamburgs tatort will bewegen
wer? wo? was? ist ganz egal



  • Zufallsgedicht
  • flattr me

  • Das Gedichtsabo   
  • Zwölf Zeilen bei Facebook   Verfolge mich auf Twitter
  • Reklame

    xquiro.de - onlineagentur mainz und münchen
  • noch mehr reklame