wenn es herbschd wird em ländle…

em fußball gilt seit langor zait:
in schduargard wird dr start vergeigt
des isch ä eiserns gsetzle
da hilft koin moscht, koi spätzle

der fän, der bruddelt in sain bart
die nägschden wochen, da kommts hart
beim babbl, veh, beim mischder
ned besser wirds, nur trischder

des träners tage ko mehr zähle
wenn im nofämber d’punkte fehle
es auszusprächä traut mer kaum:
bald holetse den grischdoff daum

amazon-partnerlink: hardy grüne – mit dem ring auf der brust



alles schaben außer schwaben (2): borussia dortmund

großmannssucht sucht sein zuhause
etwas links vom florianturm
früher hieß es: saus und brause
heute krebst ihr wie ein wurm

champions- und uefa-liga
sind euch fremd wie stil und charme
schwarz-und-gelbe mini-tiger
euch hält nur das gestern warm

“aber unser süd-imperium!”
kräht ihr stets mit vehemenz
doch ist masse kein kriterium:
hitler hatte auch viel fans



  • Zufallsgedicht
  • flattr me

  • Das Gedichtsabo   
  • Zwölf Zeilen bei Facebook   Verfolge mich auf Twitter
  • Reklame

    xquiro.de - onlineagentur mainz und münchen
  • noch mehr reklame