welttorhüter des jahres

er hat in den falklandkriegen
seinen linken arm verloren
doch sein trainer kevin keegan
sagt: du bist fürs tor geboren

auch die bindehautverkrümmung
und der laute tinnitus
trüben nicht des roberts stimmung
wirft sich froh in jeden schuss

und so tunkt er seine brummer
fingerdick in butterschmand
so ists tradition als nummer
eins im fußballmutterland



die trötentöne beibringen

sie ist eine fiese waffe
mit ihr kann man löwen töten
autsch! vom baum da fällt der affe
schockerstarrt durch lautes tröten

und auch auf den fantribünen
tut es in den ohren weh
tätowierte kurzhaarhünen
spielen drauf das hoole c

schleicht euch in ehrenlogen
in der hand die vuvuzela
möööpt hinein. in hohem bogen
springt in die luft der beckenbauer jürgen klinsmann fritze walter



kevin boateng – der dokter mit dem hammer

zwickts dir in der syndesmose
läuft ein innenband zu eng
hilft dir einer aus der chose:
doktor kevin boteng

rustikal sind die methoden
vollnarkose? nicht mit ihm
kev gibt gern den antipoden
zur bewährten medizin

er ist taub für jede predigt
leide still, es nützt kein jammer
was der stollen nicht erledigt
dafür nimmt er dann den hammer



spätere Gedichte
  • Zufallsgedicht
  • flattr me

  • Das Gedichtsabo   
  • Zwölf Zeilen bei Facebook   Verfolge mich auf Twitter
  • Reklame

    xquiro.de - onlineagentur mainz und münchen
  • noch mehr reklame