12 Zeilen am 21. September 2010

achtfach geschieden, meistens in frieden

der erste mann, der schlug mich
der zweite ging stets fremd
der dritte hinterfrug nicht
am vierten saß kein hemd

der fünfte wollte immer
der sechste wollte nie
der siebte war ein schwimmer
der achte fuhr nur ski

der neunte nun ist optimal
zur ärgernisvermeidung
er ist zwar anwalt (oben kahl)
doch spezialist für scheidung

amazon-partnerlink: finn zwißler – geld-checkliste scheidung



  • Zufallsgedicht
  • flattr me

  • Das Gedichtsabo   
  • Zwölf Zeilen bei Facebook   Verfolge mich auf Twitter
  • Reklame

    xquiro.de - onlineagentur mainz und münchen
  • noch mehr reklame