überzeugungskreter

der strand, das wasser, und die luft
der strand, der wein, der feta
der strand, oregano, der duft
das alles lohnt auf kreta

der strand, die menschen und das tier
das karge berggelände
wie wundervoll das leben hier
erwähnte ich die strände?

der strand, ruinen, hochkultur
der strand, die burg, die muscheln
olivenöl – am liebsten pur
komm, kreta, lass uns kuscheln

 



  • Zufallsgedicht
  • flattr me

  • Das Gedichtsabo   
  • Zwölf Zeilen bei Facebook   Verfolge mich auf Twitter
  • Reklame

    xquiro.de - onlineagentur mainz und münchen
  • noch mehr reklame