weisheitszahnloser tiger

so mancher geht auf eine reise
von mandalay nach eschnapur
er kehrt zurück und ist ganz weise
der geist, er strahlt: erleuchtung pur

der weg zur weisheit geht auch schneller
(was kerosin, sprich: umwelt schont)
das köpfchenlämpchen flackert heller
wenn kieferwärts ein eckzahn wohnt

doch weh! mein schrei hallt bis nach riga:
heut morgen lag er auf dem kissen
statt kant ist barth nun meine liga
iq, ich werde dich vermissen

amazon-partnerlink: straight faced – pulling teeth



  • Zufallsgedicht
  • flattr me

  • Das Gedichtsabo   
  • Zwölf Zeilen bei Facebook   Verfolge mich auf Twitter
  • Reklame

    xquiro.de - onlineagentur mainz und münchen
  • noch mehr reklame