12 Zeilen am 31. Januar 2010

kabinettstückchen (4): annette schavan

wer ist eigentlich die kleine
graue frau im hintergrund?
mimik? gestik? regung? keine!
niemals öffnet sie den mund

unsichtbar wie hitchcocks dritter
dröge wie kamillentee
taucht sie auf, wird kuchen bitter
interessant wie gesternschnee

zukunft schaffen, bilden, forschen
steht zwar auf dem arbeitsplan
hockt nur faul auf sesseln (morschen):
gähnministerin schavan



  • Zufallsgedicht
  • flattr me

  • Das Gedichtsabo   
  • Zwölf Zeilen bei Facebook   Verfolge mich auf Twitter
  • Reklame

    xquiro.de - onlineagentur mainz und münchen
  • noch mehr reklame