12 Zeilen am 20. April 2010

spätägyptische dekadenz

frühstück bei frau nofretete:
“sklave! er erscheine flugs!
in dem hai-crêpe ist ne gräte
und das lammsteak schmeckt nach fuchs!”

mittagsmahlzeit bei herrn ramses
auch bei ihm herrscht unmut vor:
“wachtelei halb roh! da hamses!”
sprichts und knallts dem koch ans ohr

cheops klagt beim abendessen:
“ständig patzer! niemals übt er!
personal tut nichts als stressen!”
hart ists leben als ägypter



  • Zufallsgedicht
  • flattr me

  • Das Gedichtsabo   
  • Zwölf Zeilen bei Facebook   Verfolge mich auf Twitter
  • Reklame

    xquiro.de - onlineagentur mainz und münchen
  • noch mehr reklame