der neue mitbewohner

er macht sich breit und fordert raum
der speicher groß wie china
den rest vom zimmer sieht man kaum
voilá: mein neuer diener

ein taschenrechner! schach! ne uhr!
die features sind der hammer!
und starte ich die windows-tour
dann hüpft ne büroklammer

mein lebenstraum erfüllt sich *lol*
mein karma ist heut fair
ich spiel auf beinah 30 zoll
für immer solitär

amazon-partnerlink: apple imac 27 zoll

Be Sociable, Share!




« »

Schreibe einen Kommentar · TrackBack · RSS Kommentare


2 Kommentare


  1. Kommentar von Peter:

    Und, fiept Deiner auch, wenn er nicht auf 100% Helligkeit ist? Wir warten hier noch auf unseren Ersatz-Mac. :o(

    11. August 2010 um 00:14
  2. Kommentar von 1ng0:

    nö. der fiept nur, wenn er nicht genug futter (=gedichte) kriegt.

    11. August 2010 um 07:43

Hinterlasse einen Kommentar

  • Zufallsgedicht
  • flattr me

  • Das Gedichtsabo   
  • Zwölf Zeilen bei Facebook   Verfolge mich auf Twitter
  • Reklame

    xquiro.de - onlineagentur mainz und münchen
  • noch mehr reklame