kabinettstückchen (8): karl-theodor zu guttenberg

hat der glatte kriegsminister
sich nach vancouver begeben
heimlich in den schlitten pisst er
sein betragen: voll daneben

après-ski schon früh am morgen
fummelt an der riesch herum
dann geht er sich epo borgen
spritzt sich ins delirium

deutschlands einigkeit und freiheit
wird in kanada verteidigt
doch dank gutti herrscht nun eiszeit
wer hat den noch mal vereidigt?

Be Sociable, Share!




« »

Schreibe einen Kommentar · TrackBack · RSS Kommentare


Bisher keine Kommentare



Hinterlasse einen Kommentar

  • Zufallsgedicht
  • flattr me

  • Das Gedichtsabo   
  • Zwölf Zeilen bei Facebook   Verfolge mich auf Twitter
  • Reklame

    xquiro.de - onlineagentur mainz und münchen
  • noch mehr reklame