Monatsarchiv Juli, 2013

new jerseys dreistester dieb

mount1 mount2

nichts böses ahnend, stand ich da
es war in leipzig (kurz vor polen)
auf einmal war die hand ganz nah
der boss hat mir mein schild gestohlen

 ”but crime don’t pay!” schrie ich empört
die e street band, sie hat gerockt
so laut, dass er den ruf nicht hört
der boss hat mir mein schild gezockt

 er grinst sardonisch, dreht sich um
und ist zum schlagzeug hochgehopst
max weinberg haut auf seine drum
der boss hat mir mein schild gemopst

 

 

ein fast genauso gutes gedicht zum fast genau gleichen thema:
und bruce s. singt uns ein lied



kordialfraktur

brokenheart

ich hab dir das blaue vom himmel versprochen
das glück dieser erde, für immer wir zwei
doch du bist zu david (dem dummbatz) gekrochen
verwandeltest dadurch mein herzblut zu blei

ich habe dir ewige liebe geschworen
ich träumte, ich hielte ganz fest deine hand
doch du liebst nur olaf (das arschloch mit ohren)
nun sauf ich genever und krieg nicht mal pfand

ich machte dir höfe. doch du gabst mir körbe
mein werben: erfolglos. die ernte hieß hohn
nun hör ich the cure und ich wünschte, ich störbe
mir bleibt wie einst wilhelm nur resignation

 

 

vier fast genauso gute gedichte zum fast genau gleichen thema:
im gegenteil
14 gründe warum das nichts wird mit uns beiden
reicht dir das
not to stumble but to really fall in love


  • Zufallsgedicht
  • flattr me

  • Das Gedichtsabo   
  • Zwölf Zeilen bei Facebook   Verfolge mich auf Twitter
  • Reklame

    xquiro.de - onlineagentur mainz und münchen
  • noch mehr reklame