auf dem spielplatz

“das kind ist nett, die mutter doof.”
“hat er schon durchgeschlafen?”
“ins sauerland, zum bauernhof.
sie spielt so gern mit schafen.”

“er ist wahrscheinlich hochbegabt.”
“wisst ihr schon, welche kita?”
“seid froh, dass ihr die oma habt.”
“da protestiern die mieter.”

“bei waldorf find ich manches gut.”
“der isst noch nicht mal schoko.”
“nimm globuli mit kräuterblut.”
i’m going slightly loco…

amazon-partnerlink: quarzsand (25 kg)



hübsch, hochbegabt, wohlerzogen

fremde kinder stinken furchtbar
sind meist hässlich wie die nacht
aggressiv wie paul, der blutzar
über anstand wird gelacht

eigne kinder duften spitze
selbst die kacke riecht nach sekt
amüsant sind ihre witze
hochbegabt der intellekt

eltern, die ihr kind anschauen
(und das tun sie früh bis spät)
sind, da könnt ihr mir vertrauen
voller objektivität



  • Zufallsgedicht
  • flattr me

  • Das Gedichtsabo   
  • Zwölf Zeilen bei Facebook   Verfolge mich auf Twitter
  • Reklame

    xquiro.de - onlineagentur mainz und münchen
  • noch mehr reklame