agent orange – a fire that doesn’t burn

am sonntag war sie knackig noch
und äußerst optimistitsch
jetzt pfeift sie auf dem letzten loch
sieht aus wie alex ristic

ihr zartes fell schreckt esser ab
die haut gibt nach wie grütze
es riecht wie mariannengrab
und unten wächst die pfütze

sie träumt im pilzpelz vom idyll:
dem mandarinenhimmel
doch dann: ein weitwurf in den müll
igitt. da ist ja schimmel!



freundschaft unter zitrusfrüchten

die grapefruit und die mandarine
die fuhren stets dieselbe schiene

interessen, lifeplan – alles gleich
selbst eier mochten beide weich

ein herz und eine seele
nie streit und nie krakeele

das ganze sah ne quittenfrucht:
genau das hab ich stets gesucht

sie kugelt zu den beiden hin
und hat ein anliegen im sinn:

ich sei, gewährt mir die bitte
in eurem bunde die quitte

amazon-partnerlink: heinz erhard – von der pampelmuse geküsst



  • Zufallsgedicht
  • flattr me

  • Das Gedichtsabo   
  • Zwölf Zeilen bei Facebook   Verfolge mich auf Twitter
  • Reklame

    xquiro.de - onlineagentur mainz und münchen
  • noch mehr reklame